Menu Categories
  • Hormon, das Zellalterung bei Menschen identifiziert

    Hormon, das Zellalterung bei Menschen identifiziert Hormon, das Zellalterung bei Menschen identifiziert  - Wissenschaftler und Forscher aus Medizin und Biomedizin sind seit Jahrzehnten bemüht, dem menschlichen Körper alle Geheimnisse zu entlocken. Die komplexe Struktur des Menschen hat eine Möglichkeit der Selbstheilung und auch der Zellregenerierung. Die Entdeckung eines Hormons in

  • Telomere verlängern biologische Verjüngung

    Telomere verlängern biologische Verjüngung Telomere verlängern biologische Verjüngung - An den Enden der Chromosomen in unserer DNA befinden sich die Telomere. Sie fungieren wie Schutzkappen. Bei jeder Zellteilung verkürzen sich die Telomere. Wenn diese nach vielen Teilungen zu kurz geworden sind, hört auch die Zelle auf sich zu teilen. Sie

  • Gerontologie und die Wissenschaft vom Alter und Altern

    Gerontologie und die Wissenschaft vom Alter und Altern Gerontologie und die Wissenschaft vom Alter und Altern - Die unbestrittene Existenz von Menschen, die wesentlich länger als hundert Jahre leben und sich gesundheitlich gut fühlen, ist der Forschung in der Gerontologie immer wieder ein Thema. Verschiedene Gegenden in der Welt bieten

  • Wirksame Hautpflege ab 40

    Was ihre Haut ab 40 wirklich braucht? Hautpflege ab 40 Jahren spielt aufgrund der allmählich eintretenden Veränderungen in der Zellstruktur eine wichtige Rolle. Pflegeprodukte mit zellschützenden Wirkstoffen tragen dazu bei, die Hautalterung zu verlangsamen und das strahlende Erscheinungsbild des Teints zu erhalten. Welche Aspekte bei der Hautpflege ab 40 zu

  • Künstliche Intelligenz

    Transhumanismus – Die Grenzen menschlicher Möglichkeiten

    Transhumanismus – Die Grenzen menschlicher Möglichkeiten durch den Einsatz technologischer Verfahren zu erweitern Trans- über etwas hinausgehen Humanismus-Menschlichkeit Also über das Menschliche hinausgehen Transhumanismus will also mithilfe der medizinischen Technik und Methoden über das menschliche Maß hinausgehen. Grenzen überschreiten oder nur Ersatzteile für Menschen anbieten? Transhumanismus – Welche Beispiele bietet

  • Kurkuma und die positive Wirkung auf die Gesundheit

    Kurkuma und die positive Wirkung auf die Gesundheit Die Inhaltsstoffe von Kurkuma und ihre Wirkung Kurkuma und die positive Wirkung auf die Gesundheit - Die Wurzel mit der kräftigen gelb und orangenen Farbe ist in unseren Breiten vor allem als Gewürz in der Curry Mischung bekannt. Unter vielen anderen Bezeichnungen

Was ist Anti Aging

Was ist Anti-Aging

Was ist Anti Aging – Als Spezialgebiet der Biotechnologie, mit dem Ziel der Lebensverlängerung und Ausweitung der Spanne der Gesundheit, also der Zeit, in der wir unabhängig leben können und voll arbeitsfähig sind, ist die Anti-Aging-Medizin ein Thema von höchster Brisanz. Eng verbunden mit der klinischen Präventivmedizin, nutzt sie alle wissenschaftlichen und medizinischen Technologien zur Früherkennung und Behandlung der altersbedingten Krankheiten und Störungen. Wir müssen davon ausgehen, dass das Altern der oberste Faktor für das Risiko der Zivilisationskrankheiten ist. Insofern stellt sich die Anti-Aging-Medizin als Präventionsmedizin gegen die Erkrankungen, die durch das Altern hervorgerufen werden, dar. Erforscht sind molekularbiologische Prozesse des Alterns weitgehend.

Was ist Anti Aging Medizin

Die Maßnahmen, die das Altern nachdrücklich aufhalten und dadurch eine Lebensverlängerung bewirken, leider noch nicht. Was derzeit alles unter dem Begriff Anti-Aging, besonders aus dem Kosmetikbereich angeboten wird, hat nichts mit einer soliden medizinischen Versorgung im präventiven Bereich zu tun. Unterstützt durch wissenschaftliche Erkenntnisse sind die Diagnosen und Behandlungsstrategien evidenzbasiert.

Die Anti-Aging-Medizin befasst sich mit den Alterungsprozessen. Sie analysiert die Gefüge, die den Alterungsprozess hervorrufen und sucht nach Optionen für Therapien. Gesicherte Erkenntnisse aus der Pathophysiologie über Alterungsprozesse haben noch nicht zu lebensverlängernden Maßnahmen bei uns Menschen geführt.

Was ist Anti Aging – Die Behandlung der altersbedingten Krankheiten

Die Behandlung der altersbedingten Krankheiten präventiv zu gestalten und die großen Fortschritte der biomedizinischen Technologien aktiv zu nutzen, ist erste Priorität. Zahlreiche Studien u. a durch Forscher der Harvard School of Public Health, führten zu der Erkenntnis, dass durchaus 24,6 Lebensjahre bei aktivem Anti-Aging-Lebensstil dazu kommen könnten.

Anleitungen zu diesen Prinzipien werden weltweit von den Menschen gesucht. Alle Möglichkeiten, die dazu führen in den reiferen Jahren noch aktiv und gesund zu bleiben, sind wichtig geworden. Die Akzeptanz des Lebensstils gem. Anti-Aging ist weltweit verbreitet und anerkannt. Gerade weil wir in unserer zivilisierten Gesellschaft lernen, dass Altern und Kranksein die Lebensqualität und Lebenserwartung schwer beeinflussen, setzen wir unsere Hoffnungen auf Prävention mit Anti-Aging-Medizin.