Menu Categories
  • Hormon, das Zellalterung bei Menschen identifiziert

    Hormon, das Zellalterung bei Menschen identifiziert Hormon, das Zellalterung bei Menschen identifiziert  - Wissenschaftler und Forscher aus Medizin und Biomedizin sind seit Jahrzehnten bemüht, dem menschlichen Körper alle Geheimnisse zu entlocken. Die komplexe Struktur des Menschen hat eine Möglichkeit der Selbstheilung und auch der Zellregenerierung. Die Entdeckung eines Hormons in

  • Telomere verlängern biologische Verjüngung

    Telomere verlängern biologische Verjüngung Telomere verlängern biologische Verjüngung - An den Enden der Chromosomen in unserer DNA befinden sich die Telomere. Sie fungieren wie Schutzkappen. Bei jeder Zellteilung verkürzen sich die Telomere. Wenn diese nach vielen Teilungen zu kurz geworden sind, hört auch die Zelle auf sich zu teilen. Sie

  • Gerontologie und die Wissenschaft vom Alter und Altern

    Gerontologie und die Wissenschaft vom Alter und Altern Gerontologie und die Wissenschaft vom Alter und Altern - Die unbestrittene Existenz von Menschen, die wesentlich länger als hundert Jahre leben und sich gesundheitlich gut fühlen, ist der Forschung in der Gerontologie immer wieder ein Thema. Verschiedene Gegenden in der Welt bieten

  • Wirksame Hautpflege ab 40

    Was ihre Haut ab 40 wirklich braucht? Hautpflege ab 40 Jahren spielt aufgrund der allmählich eintretenden Veränderungen in der Zellstruktur eine wichtige Rolle. Pflegeprodukte mit zellschützenden Wirkstoffen tragen dazu bei, die Hautalterung zu verlangsamen und das strahlende Erscheinungsbild des Teints zu erhalten. Welche Aspekte bei der Hautpflege ab 40 zu

  • Künstliche Intelligenz

    Transhumanismus – Die Grenzen menschlicher Möglichkeiten

    Transhumanismus – Die Grenzen menschlicher Möglichkeiten durch den Einsatz technologischer Verfahren zu erweitern Trans- über etwas hinausgehen Humanismus-Menschlichkeit Also über das Menschliche hinausgehen Transhumanismus will also mithilfe der medizinischen Technik und Methoden über das menschliche Maß hinausgehen. Grenzen überschreiten oder nur Ersatzteile für Menschen anbieten? Transhumanismus – Welche Beispiele bietet

  • Kurkuma und die positive Wirkung auf die Gesundheit

    Kurkuma und die positive Wirkung auf die Gesundheit Die Inhaltsstoffe von Kurkuma und ihre Wirkung Kurkuma und die positive Wirkung auf die Gesundheit - Die Wurzel mit der kräftigen gelb und orangenen Farbe ist in unseren Breiten vor allem als Gewürz in der Curry Mischung bekannt. Unter vielen anderen Bezeichnungen

Sport gegen freie Radikale



Sport gegen freie Radikale

Sport gegen freie Radikale – Der Alterungsprozess wird durch Bewegungsmangel, Stress, Rauchen und Übergewicht beschleunigt. Fast Food trägt ebenfalls dazu bei. Raucher werden durch die vielen Aufdrucke auf den Zigarettenschachteln immer gewarnt, dass es tödlich enden kann, wenn man raucht.

Dass aber auch der Alterungsprozess durch das Rauchen erheblich schneller abläuft, ist nicht immer und jedem Menschen ganz klar. Der Tabak setzt im Körper vermehrt freie Radikale ein und die erzeugen den mehrfach negativ erwähnten oxidativen Stress. Ein wesentlicher Faktor, der den Alterungsprozess beschleunigt.

Gegensteuern können wir mit sportlichen Aktivitäten. Zunächst kommt es allerdings ebenfalls zur Freisetzung der Radikalen. Der Körper kann das kompensieren und sofort Gegenmaßnahmen einsetzen. Es erfolgt die Absenkung der Anzahl von freien Radikalen und gleichzeitig die Senkung der Gesamtanzahl im Körper.

Ohne jegliche sportliche Betätigung sind also erheblich mehr freie Radikale im Körper vorhanden. Gleichzeitig führt es dazu, dass Übergewicht aufgebaut wird. Eine weitere Folge sind dann entzündliche Prozesse, die auch als niederschwellig bezeichnet werden. Diese sind ein weiterer Faktor für die schnelle Alterung.

Eine ganz schnelle Potenzierung geschieht dann noch, wenn die Ernährung fast ausschließlich durch Fast Food erfolgt, weil erwiesen ist, dass dadurch Verklebungen von Zucker und Eiweißen passieren.

20 Minuten Sport 2–3 mal in der Woche sind schon ein Garant für die Wirksamkeit der sportlichen Betätigung. Gleichzeitig kohlehydratarm ernähren dazu viel Gemüse und etwas Obst sind das Grundrezept für eine gesunde Alterungsphase. Die Vermeidung von weißem Mehl und Zucker hilft dabei die Proteinverklebungen zu verhindern. Viel Zucker im Blut führt unweigerlich zu Diabetes und dem metabolischen Syndrom.

Wenn man nun bedenkt, dass allein eine regelmäßige sportliche Betätigung vor so vielen Krankheiten und dem vorzeitigen Alterungsprozess schützen kann, ist das eine medizinische Wunderleistung. Ohne Medikamente einnehmen zu müssen, deren Nebenwirkungen weitere Beschwerden verursachen, eine Phase der gesünderen Alterung zu erreichen, ist die jeweils kostengünstigste Variante.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.