Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung

Die richtige Ernährung ist nicht nur für Sportler von hoher Wichtigkeit. Jeder muss sich heute überlegen, was er mit all dem Fett und dem Fast Food seinem Körper antut. Wer sich falsch und ungesund ernährt, wird dies vielleicht nicht sofort spüren. Denn in jungen Jahren ist der Körper in der Lage, falsche Ernährung noch auszugleichen.

Aber was sieht es dann im Alter aus? Dann spürt man seine Ernährungsfehler überall, das Leben wird immer schwerer, Aktivität zu einer Tortur. Da wir alle gesund und leistungsfähig leben wollen und auch unser Äußeres nicht gerade unwichtig ist, ist es unabdingbar, auf seine Ernährung zu achten. Ergo: wer gesund leben möchte, kommt um die richtige Ernährung nicht herum.

Die Rezepte sollten aus frischen Zutaten bestehen, außerdem muss schon beim Kauf auf die Qualität der Lebensmittel geachtet werden. Die Ernährung muss ausgewogen und vollwertig sein. Denn dann ist die Wirkung auf den Körper stärkend und auch die Seele fühlt sich gut. Ein gesundes Leben ermöglicht ein langes Leben!

Es gibt spezielle Kochbücher, die optimale Rezepte für eine gesunde Ernährung beinhalten. Darin finden sich auch Tipps für den Kauf der Zutaten, denn wie schon erwähnt, nur gute Lebensmittel tun dem Körper gut. Heute wird so Vieles in den Supermärkten angeboten, dass nicht mehr auf biologische Weise heranwächst. Verseucht mit Pestiziden und ohne jemals einen Sonnenstrahl abbekommen zu haben, gelangen die Lebensmittel in unseren Körper und die Gifte setzen sich möglicherweise über die vielen Jahre im Organismus ab. Das ist keine schöne Vorstellung.

Frische Zutaten in den Gerichten machen das Essen auch geschmacklich zu einem Erlebnis. So sollten nach Möglichkeit nie Lebensmittel aus der Dose zur Zubereitung verwendet werden. Gemüse immer saisonal kaufen (am besten am Markt), Rezepte für das der Jahreszeit entsprechende Gemüse gibt es haufenweise. Das Essen sollte mit allen Sinnen genossen werden, das Zubereiten der Speisen Freude bereiten.

Zu einer gesunden Ernährung gehört auch Bewegung. Das wissen wir. Nur wer sich ausreichend bewegt, hält seinen Körper gesund. Also gehören Essen und Sport unweigerlich zusammen, um gesund leben zu können.