Acai Beeren der Zellschutz gegen freie Radikale

By | 5. April 2017

Acai Beeren der Zellschutz gegen freie Radikale

Acai Beeren der Zellschutz gegen freie Radikale – Acai Beeren wachsen im Regenwald Amazonas nahe dem Äquator. Sie wurden in den letzten Jahren als Anti Aging Mittel der Hollywood Stars angepriesen. In den Medien wurden Sie als Wundermittel betitelt und Anbieter schossen wie Pilze aus dem Boden.

Was hat es aber mit den Acai Beeren auf sich?

Die Acai Beere sind Früchte der Acai Palme (Euterpe oleracea / Euterpe badiocarpa) eine brasilianische Palmenart. Die Pflanze liefert neben den Beeren auch sogenannte Palmenherzen. In Brasilien und den Amazonasgebieten ist die Acai Beere Grundnahrungsmittel. Die Ureinwohner des Amazonas schreiben der Acai Beere besondere Heilkräfte zu und sind der Überzeugung, dass sie potenzsteigernde Wirkungen besitzt, die Sehkraft steigert sowie Krankheiten heilen kann.

Die Pflanze findet auch Verwendung bei Hautproblemen oder zur Wundheilung genutzt. Die Acai Beeren besitzen einen sehr hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen, die antioxidative Eigenschaften haben und Zellschäden vorbeugen. In Pflanze befinden sich Resveratrol sowie Ellagsäure, die Krebszellen hemmen, die UV-B Strahlung filtern und Entzündungen und Infektionen bekämpfen.
Die Acai Beere ist reich an essenziellen Fettsäuren (Omega 3, Omega 6) sowie an mittelkettigen Fettsäuren (Omega 9) und der einfach ungesättigten Ölsäure. Die in der Acai Beere enthaltenden Fettsäuren senken den Cholesterinspiegel und schützen vor Herz, Augen Erkrankungen und beugen Krebs Erkrankungen vor. Das Fruchtfleisch der Acai Beere enthält Ballaststoffe die günstig auf die Verdauung und ebenfalls cholesterinsenkend wirken. Die Beere der Acai Palme enthält weitere Inhaltsstoffe wie 19 Aminosäuren, Vitamine, Mineralien, Kalzium, Phosphor, sowie Kohlenhydrate und Proteine.

Neben den anderen, antioxidativ wirkenden Pflanzeninhaltsstoffen, die Acai so wertvoll machen befindet sich Beta Karotin, das unseren Organismus ebenfalls vor freien Radikalen schützt. Die Beere der Acai Pflanze enthält nur geringe Mengen an Zucker und besitzt sehr viele Nährstoffe die sich günstig auf unseren Körper auswirken was in vielen Studien nachgewiesen wurde. Eine der Hauptaufgaben der Acai Beere ist der Schutz gegen freie Radikale.

Acai Beeren – das wichtigste im Überblick:

  • Ballaststoffe
  • Antioxidantien
  • Gesunde Fettsäuren
  • Vitamine
  • Omega 3, 6, 9
  • Aminosäure
  • Mineralien
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Beta Karotin
  • senkt den Cholesterinspiegel
  • beugt Krebs Erkrankungen vor
  • schützt vor Herz und Augen Erkrankungen
  • regen den Fettstoffwechsel an
  • wirken Gewichtsreduzierend
  • stärken das Immunsystem
  • steigen die Nerven und Gehirnaktivität
  • strafft Haut und Gewebe
  • verleiht Energie und Ausdauer
  • Potenzsteigend

Eine der wichtigsten Aufgaben der Acai Beere ist der Zellschutz gegen freie Radikale. Antioxidativ wirkende Lebensmittel neutralisieren freie Radikale, schützten Zellen sowie unser Gewebe. Die Acai Beere wirkt sich allgemein positiv auf Gesundheit aus, fördert Langlebigkeit und Jugendlichkeit. Wissenschaftliche Studien haben Eidruckvoll bewiesen, dass die Acai Beere antioxidative Kräfte besitzt und entzündungshemmende Eigenschaften hat.

Die Acai Beere regt auch die Produktion und Regeneration von Stammzellen an. Die Produktion von neuen Stammzellen wirkt auf unseren Körper regenerierend und verjüngend aus. Acai Beeren können als Saft oder Smoothie getrunken, als Beere gegessen oder in Kapselform zu sich genommen werden. Wenn die Beeren getrocknet werden kann aus ihnen auch ein Tee zubereitet werden.

2 thoughts on “Acai Beeren der Zellschutz gegen freie Radikale

  1. Pingback: Camu Camu Erfahrungen

  2. Pingback: Sport gegen freie Radikale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.